Film · Diverse Musik · Klassik

Jerusalem 1.2 (Revisited, 2003/2013)


Jerusalem, die komplexeste Stadt der Welt, geistliches Zentrum dreier Weltreligionen und internationaler Brennpunkt der Frage nach der Möglichkeit eines konfliktfreien Miteinanders. 2003 zeichnete BERLIN mit einer Video-Performance für drei Leinwände und Interviews ein Bild der Stadt. 2013 – zehn Jahre später – führten sie die Gespräche fort, um herauszufinden, was sich durch politischen Wandel sowohl in Israel als auch in Palästina geändert hat. Begleitet wird die Performance von vier Live-Musikern.

Berlin (Belgien):
Bart Baele, Yves Degryse
Live-Musiker: Eric Thielemans, Katelijn Van Kerckhoven, Ewoud Huygens, Peter Van Laerhoven


Vergangene Termine