Diverse Musik

Jeroen Vandesande & Robin Hayward


Die Kombination von Jeroen Vandesandes „Circuit03“ und Robin Haywards mikrotonaler Tuba ist die perfekte Zusammenführung von zwei der innovativsten Arbeiten aus den Bereichen Klangkunst und Musik.

Die vier Meter langen Rohre die in Vandesandes Installation verwendet werden, entsprechen der Rohrlänge von Haywards mikrotonaler Tuba, was bei beiden die Tonhöhe E1 bei ca. 41 Hz erzeugt. Das ermöglicht es, mikrotonale Beziehungen zwischen elektronischen und akustischen Klängen zu untersuchen.

Die Installation gleicht optisch einer Kirchenorgel, was an orgel-ähnliche Basstöne der Tuba erinnert.
Eintritt frei!

Mehr Informationen zur Klangkunst auf: www.klangraum.at


Vergangene Termine