Theater

Jedermann - Frau Franzi und das Sterben des reichen Mannes


"Jedermann - Frau Franzi und das Sterben des reichen Mannes" von und mit Marika Reichhold im tww.

Mit einfachsten Mitteln präsentiert Marika Reichhold – alias Frau Franzi – Hugo v. Hofmannsthals „Jedermann” auf unvergleichlich kreative und unterhaltsame Art. Lückenlos bringt sie den Inhalt des – wie sie sagt – „Grenadiermarsch der Literatur”, in nur 70 Minuten auf die Bühne. Hofmannsthals Knittelverse werden zum besseren Verständnis ins „Grünbacherische” übersetzt.


Vergangene Termine