Jazz

Jazzmed - Ein Benefiz-Jazzkonzert für Ärzte ohne Grenzen


Kulturszene Kottingbrunn

2542 Kottingbrunn, Schloss 1

Sa., 24.10.2020

19:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Die Formation "Jazzmed" gastiert am 15. November im Kulturverein „Die Bühne“

Medizin & Musik, das sind die Leidenschaften der Ärzte Thomas Pfleger, Stefan Pelzl, Wolfgang Schuller und Christian Rabitsch. Gemeinsam werden sie ihre Jazz-Begeisterung in den Dienst der guten Sache stellen und mit ihren Special Guests Steffi Pitsch und Norbert Heger ihr Repertoire aus Funk und Latinjazz mit afrikanischen Stilelementen präsentieren. Der Erlös des Konzerts wird an die „Ärzte Ohne Grenzen“ gespendet. Dies ist eine internationale, medizinische Hilfsorganisation, die in mehr als 60 Ländern Unterstützung für Opfer von bewaffneten Konflikten, Naturkatastrophen und Epidemien mit direkter Hilfe leistet.