Jazz

Jazzlounge - J. Berauer: Vienna Chamber Diaries


Die Verschmelzung von Jazz mit klassischer Musik ist das Markenzeichen des jungen oberösterreichischen Komponisten Johannes Berauer. „Vienna Chamber Diaries“ sind das bislang konsequenteste Ergebnis dieses Weges.

Als musikalisches Tagebuch behandeln sie persönliche Erlebnisse und Gedankengänge, sind spontane, wie nebenbei hingeschriebene Ideen und schaffen es mühelos, sich zwischen den Genres zu bewegen.

Besetzung:

Johannes Dickbauer – Violine
Matthias Bartolomey – Cello
Christian Bakanic – Akkordeon
Johannes Berauer – Klavier

Supportband: Jazz Explorer, LMS Neuhofen

Präsentiert vom Upper Austrian Jazz Orchestra


Vergangene Termine