Jazz

JazzLab


Das musikalische Erbe von Giganten wie Wes Montgomery, Stevie Wonder oder Herbie Hancock steht im Mittelpunkt dieses Abends mit JazzLab.
Aber auch Originals von österreichischen Musikern wie Harri Pepl oder Harri Stojka sowie Songs aus eigener Feder dürfen nicht fehlen, wobei der Fokus stets auf einer eigenständigen melodischen, ästhetischen und groovigen Interpretation liegt… anhörenswert…

Thomas Pfleger - guitar, keys
Andreas Tröster - guitar
Sylvain Deslandes - bass
Walter Maderner - drums

Musikbeitrag € 10,- / Studenten € 7,-


Vergangene Termine