Jazz

Jazzfest Wien 2017


1010 Wien - Innere Stadt

1010 Wien - Innere Stadt

Fr., 09.06.2017 - Mo., 10.07.2017

Partnersuche

Das Jazz Fest Wien – gegründet 1991 – ist ein Fixpunkt der internationalen Festivalszene und ein Meilenstein in der kulturellen Landkarte Wiens und Österreichs.

Das Jazz Fest Wien – gegründet 1991 – ist ein Fixpunkt der internationalen Festivalszene und ein Meilenstein in der kulturellen Landkarte Wiens und Österreichs. Das Jazz Fest Wien ist ein modernes, urbanes Festival mit internationaler Reputation im Kreis der drei wichtigsten Jazz Festivals der Welt, einer der Faktoren, die Wien als Reisedestination so attraktiv machen.

Wien wird oft als Welthauptstadt der Musik bezeichnet. Neben Wiener Klassik, Walzer und Oper gibt es hier auch in Sachen Jazz, Blues, Soul, Worldmusic oder Downbeat viel zu entdecken. Alljährlich im Sommer während des Jazz Fest Wien beweist sich die Stadt auch als Metropole des Jazz und verwandter Genres.

Das Geheimnis des Jazz Fest Wien sind die Auftritte hochkarätiger Künstlerinnen und Künstler des Jazz und verwandter Musikbereiche an den erlesensten Orten der Stadt. Aus dem sommerlichen Kulturangebot Europas ist das Jazz Fest Wien nicht mehr wegzudenken. Das Festival hat sich vom ersten Moment an den besonderen Orten Wiens verschrieben, den Plätzen, wo das Flair der Stadt eines Wolfgang Amadeus Mozart, eines Ludwig van Beethoven, eines Sigmund Freud oder eines Robert Musil am dichtesten erlebt werden kann.

Verein Jazz Fest Wien
A-1080 Wien, Lammgasse 12/8
Tel +43-1-712 42 24
Fax +43-1-712 34 34
office@viennajazz.org

Jazz Fest Wien TicketCenter: Tel +43-1-408 60 30


Dazugehörige Veranstaltungen