Diverse Musik

Jazzbass für Anfänger/innen


Neben der klassischen Musik spielt der Kontrabass im Jazz eine seiner wichtigsten Rollen. Als Fundament einer Jazzband unterstützt er Rhythmus und Harmonik und liefert somit die Grundlage, auf der sich Melodien und Soli aufbauen. Nur: nach welchen Regeln wird der Bass im Jazz eingesetzt? Welche Töne können gespielt, welche Akzente gesetzt und welcher Stil wie begleitet werden?

Diese und weitere Fragen werden im zweiteiligen Workshop "Jazzbass für Anfänger/innen" mit Benedikt Halus-Woll behandelt. Zum ersten Termin werden theoretische Grundlagen vermittelt, im zweiten Teil wird das Erlernte praktisch am Instrument umgesetzt.

Vorkenntnisse am Instrument und Notenlesen (Bassschlüssel) sind erforderlich, Vorkenntnisse in der Harmonielehre nicht unbedingt, sind aber nützlich. Kontrabass und E-Bass willkommen, bitte zum zweiten Termin Instrumente mitbringen!


Vergangene Termine