Jazz

Jazz & Wein - The Blues Infusion


Die sukzessive Entwicklung der Band The Blues Infusion im „contemporary blues style“ resultiert in einem frischen, abgefahrenen und sehr speziellen Groove! Die Band beweist, dass dieses zeitlose Musikgenre die Jahrtausendwende problemlos überwunden hat und vereint musikalische Elemente beider Millennia. The Blues Infusion lassen sehr stark Stilelemente des Rock oder auch des Jazz in ihre Musik einfließen und erzeugen so eine spannende, dynamische Facette des Blues. Nicht zuletzt deswegen gewann die Band im Jahr 2017 die nationale Vorwahl für die „European Blues Challenge 2017“ und war sehr erfolgreich für Österreich in Dänemark am Start! Neben Konzerten in der Heimat gab und gibt es weitere Auftritte im Ausland wie z.B. bei Blues-Festivals in Kroatien. Nach dem ersten Album „Stepping Keys“ erschien im Dezember 2018 die aktuelle CD „Half Town Blues“.

Das Weingut Gober, ein reiner Familienbetrieb, zählt zu den kleineren Betrieben mit nur 5,5 ha Rebfläche. Seit 2015 ist der Betrieb offiziell als nachhaltig produzierend zertifiziert. Doch gearbeitet wird nach diesen Richtlinien bei uns schon weitaus länger als es diese Zertifizierung gibt und es ist auch nicht direkt mit „BIO“ zu vergleichen sondern umfasst weitaus mehr. Eingebettet in die sanfte, hügelige Landschaft und umgeben von drei Gebirgsketten findet man die Gober-Weingärten vor allem in Horitschon – hier auf namhaften Lagen wie Hochäcker oder Dürrau – sowie auch in Neckenmarkt und Haschendorf. Wuchtige Lehm – und Lössböden, sowie das gute Wasserspeichervermögen in Verbindung mit dem wärmeregulierenden Einfluss des nahen Neusiedlersees bilden eine ideale Basis für den Anbau des Blaufränkisch.
Alle Weine werden ohne Barriqueeinsatz, dafür mit viel Leidenschaft vinifiziert. Die Sortentypizität bleibt also bis hin zum fertigen Wein! Egal ob Blaufränkisch, Zweigelt, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon oder Merlot.


Vergangene Termine