Jazz

Of Cabbages and Kings


Hinter dem ungewöhnlichen Namen Of Cabbages and Kings (von Krautköpfen und Königen) verbirgt sich eine ebenso ungewöhnliche Septett-Formation rund um die Lauteracher Sängerin Veronika Morscher.

In Köln beheimatet besteht Of Cabbages and Kings aus vier Sängerinnen, einem Pianisten, einer Bassistin und einem Schlagzeuger, die mit dem Publikum quer durchs musikalische Gemüsebeet reisen. Jazz ist die Basis für die spannenden Eigenkompositionen und Arrangements der sieben Musikerinnen und Musiker, die auch von R&B, Folk, freier Musik und Klassik beeinflusst sind. Ins Repertoire mischen sich auch Vertonungen von Gedichten und A-cappella-Arrangements. Veronika Morscher, Sabeth Pérez, Laura Totenhagen, Rebekka Ziegler (Gesang), Yannis Anft (Klavier), Hendrika Entzian (Kontrabass), Martin Grabher (Schlagzeug).


Vergangene Termine