Jazz

Jazz im Museum: Kompost 3


„Kompost 3 sind Erschaffer absurd-bizarrer, skurriler Klangwelten, die mit solch einem Spaß und einer solchen Ideenvielfalt ihre Instrumente bon- und malträtieren, dass man als Hörer grinsend und den Kopf schüttelnd dasitzt und dabei die glänzenden Augen weitet …“ Martin Eberle (Trompete, Flügelhorn), Benny Omerzell (Keyboard, Hammondorgel), Manu Mayr (Bass), Lukas König (Schlagzeug)

Eintritt: 15 Euro (inkl. Museumsbesuch)


Vergangene Termine