Führung

Japanisches Wien


Bei der Weltausstellung in Wien 1873 präsentierte sich Japan erstmals der westlichen Welt.

Daraus erblühte ein reger Austausch an Ideen, der sich etwa in der Kunst des Wiener Jugendstils niederschlug. Inwiefern dabei Bereiche des Alltags vom Japan-Fieber erfasst wurden, können Sie anhand verschiedener Objekte ertasten, erschnuppern oder sogar in manche hineinschlüpfen.

Teilnahme: frei mit gültigem Museumsticket


Vergangene Termine