Pop / Rock · Singer-Songwriter

Jansky



Jansky ist eine kleine hölzerne Hütte auf einer weiten brachen Wiese, von einer Bergkette umgeben. Diese Hütte knistert und knarrt bei jedem Schritt.

Jansky ist an einem lauen Sommerabend entstanden, als Gitarrist Martin Rupp (Mr. Rose) eine Songskizze im elterlichen Garten in Niederösterreich aufnehmen wollte. Das Besondere an dieser Aufnahme war aber nicht der Song, sondern die spätsommerliche Atmosphäre im Hintergrund, das Rauschen der Blätter, das Zirpen der Insekten. Um diese Stimmung wieder einzufangen, hat er mit seiner Schwester Anna Jansky gegründet. Gemeinsam möchten sie einen möglichst organischen Klang schaffen und auf das Wesentliche, seine Essenz reduzieren. Dabei verorten sie sich irgendwo zwischen Lo-Fi Experiment und Singer-Songwriter-Pop. Auch wenn manchmal Gitarre auf zerstückelte Drumgrooves oder aufwallende Analog-Synthesizerflächen auf Pianozerlegungen treffen, stehen doch Einfachheit und Erzählung im Mittelpunkt von Jansky.