Vortrag

Jane Goodall


Über 30 Jahre beobachtete Jane Goodall das Leben freilebender Schimpansen in Tansania. Ihre Erkenntnisse revolutionierten die Verhaltensforschung und veränderten die Einstellung des Menschen zur Natur.

Umweltzerstörung und Ungerechtigkeit in der Welt sind für Jane Goodall nicht Grund zur Resignation sondern Anstoß zu Handeln. In ihrem Vortrag „Grund zur Hoffnung“ erleben Sie eine der größten Forscherpersönlichkeiten unserer Zeit und erfahren mehr über Essenz und Leitmotiv ihres Lebens.




  • einen einzigartigen, berührenden Vortrag

  • eine Geburtstagsüberraschung für Jane Goodall – das JGI-A gratuliert gemeinsam mit langjährigen Wegbegleitern, Ehrenbotschaftern, ehrenamtlichen Helfern und Gästen zum 80. Geburtstag

  • Maggie Entenfellner, die als Moderatorin durch den Abend führt

  • Informationen zur Arbeit des JGI-A von den Geschäftsführern Gudrun Schindler-Rainbauer und Walter Inmann

  • die offizielle Ernennung zweier neuer Ehrenbotschafter durch Jane Goodall

  • Getränke und Snacks vor und nach dem Vortrag

  • Stimmungsvoller Ausklang im Anschluss an den Vortrag bei Lounge-Musik im gemütlichen Rahmen der Ottakringer-Brauerei


Vergangene Termine