Klassik

Janacek Philharmonie Ostrava


«L'amour» heißt die Liebe auf französisch. Und nichts lässt sich schöner besingen, vor allem wenn sich zwei Stars der Opernbühne dafür treffen. Piotr Beczala und die junge bulgarische Sopranistin Sonya Yoncheva sind heute zwei der Größten im französischen Fach.

Die Richtung für ihren Great Voices-Auftritt ist somit vorgegeben: Es wird musikalisch geliebt, romantisch und ergreifend schön! Mit Arien und Duetten von Massenet, Bizet und Gounod, aber auch aus Puccinis in Paris spielender «La Bohème» sowie aus Werken, mit welchen die beiden Sänger ihre slawischen Seelen sprechen lassen können!


Vergangene Termine