Tanz

Jamila Johnson-Small - i ride in colour and soft focus, no longer anywhere


„Körper als Orakel, eine Trance, eine rhythmische Schnittstelle, eine Atmosphäre, eine Landschaft mit der Textur meiner momentanen Gedanken.

Ein Tanz, der von allem informiert ist, das ich je getroffen, gesehen, gehört, gefühlt habe, während ich versuche, meine eigene Stimme zu finden. Dann sehe ich, ob ich es aushalten kann. Nichts geht jemals wirklich weg.“ Jamila Johnson-Small navigiert in ihrem ersten Solo-Projekt als Last Yearz Interesting Negro durch eine verdichtete Bühnenlandschaft aus Visuals, Musik, Sounds und Objekten, die sich eindeutig positioniert: Geräusch vor Stille, Jetzt vor Gestern, Genuss vor Richtig-Machen!

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 80 min


Vergangene Termine