Party · Pop / Rock

Jamie Woon


Bereits zum zweiten Mal bringt das Red Bull Music Academy Bass Camp in Wien aufstrebende, heimische MusikerInnen und ProduzentInnen mit international bekannten KünstlerInnen zusammen.

Der Londoner Sänger und Produzent Jamie Woon erfuhr die musikalische Prägung bereits im frühen Alter. Seine Mutter Mae McKenna war als Backgroundsängerin bei vielen Hits großer Stars von Blur bis Kylie Minogue beteiligt. Jamie bewegte sich einst im Dunstkreis von Post-Dubstep Protagonisten wie James Blake, Jamie xx und Mount Kimbie und konnte mit seiner Single “Lady Luck” einige Erfolge verbuchen. Mit seinem im vergangenen November erschienenen zweiten Album “Making Time” ist er nun endgültig zum Fixstern im Neo-Soul und R’n’B Universum geworden. Woons Live-Performances sind aufgrund der hochkarätigen Begleitband eine wahre Besonderheit.

Angelehnt an die Red Bull Music Academy werden vier Tage lang etablierte Acts Einblicke in ihr Schaffen geben, gemeinsam mit den TeilnehmerInnen an neuer Musik arbeiten und diese dabei kreativ unterstützen. Während sich die MusikerInnen tagsüber in den Studios am Brillantengrund ausleben, lässt das vielfältige Abendprogramm auch 2016 wieder an der einzigartigen Atmosphäre des Red Bull Music Academy Bass Camps teilhaben.

Special Guest: Schmieds Puls

Die Burgenländerin Mira Lu Kovacs hat mit den Musikern Walter Singer und Christian Grobauer die Band Schmieds Puls gegründet, deren Sound zwischen Folk, Indie und Pop verortet ist. Die fragile, glockenhelle Stimme von Kovacs verströmt eine gewisse Melancholie während ihre poetischen Texte kleine, charmante und unprätentiöse Weisheiten transportieren. Wunderschöne Songs, die schnurstracks ins Ohr gehen.


Vergangene Termine