Jazz

Jailhouse Jazzmen


Die Ehrenbürger von New Orleans präsentieren auch in diesem Jahr mit unbändiger Spielfreude mitreißenden Dixieland, perlenden Swing und Klassiker des Traditional Jazz.

Charakteristisch sind ihre ausgefeilten Bläsersätze mit stilistischen Anleihen aus dem Bigband-Bereich und eine durch und durch swingende Rhythmusgruppe. Mit dieser Mischung – ergänzt durch eine launige Conférence – haben die „Jailhouse Jazzmen“ ihrem Publikum bei zahlreichen Auftritten im In- und Ausland bereits kräftig eingeheizt.

Musikalisch bevorzugen die Mitglieder flotten Dixieland und bewährte Swing-Titel, spielen aber auch Standards des traditionellen New Orleans Jazz. Diese Mischung hat sich bei den zahlreichen bisherigen Auftritten bewährt, da sowohl „Gassenhauer“ mit hohem Wieder erkennungswert für das breite Publikum als auch anspruchsvollere Jazz-Standards für den ausgeprägten Jazzfan im Repertoire enthalten sind. Die neueste CD der Band enthält 17 Titel, die einen Überblick über die Bandbreite des Repertoires vermitteln.

Zahlreiche Auftritte in Jazzclubs oder bei Jazzfestivals wie z.B. beim Internationalen Bodensee Jazz Band Ball, den Ehinger Jazztagen, beim Kemptener Jazzfrühling oder beim Sommerfest Stuttgart sorgten für reges Interesse und Begeisterung.

http://jailhouse-jazzmen.de/


Vergangene Termine