Klassik

Jahresendzeitschokoladenhohlkörper - Stream-Festival


Vom 12. – 15. Dezember 2020 findet zum 4. Mal das Jahresendzeitschokoladenhohlkörper Kollektiv Festival als Live-Stream unter echoraeume.klingt.org statt.

Wir brauchen Schokolade. Immer. In schweren Zeiten besonders, wegen der Endorphine. Also finden die Jahresendzeitschokoladenhohlkörper Corona zum Trotz statt. Die Kultur trotzt. Denn wir brauchen sie, wie Schokolade. Sonst wird es still. Und leer.

Bei diesem Festival – 2020 aufgrund der COVID-19 Bestimmungen auf echoraeume.klingt.org online gestreamt - trifft sich die Wiener Szene für experimentelle und improvisierte Musik, aber auch die Club-Kultur und Klangkunst, um den teils ehrenamtlich und prekär arbeitenden Künstlerinnen und Organisatorinnen eine Bühne und zugleich Öffentlichkeit zu bieten. Zudem dient das Festival der Vernetzung und Bildung einer Interessensgemeinschaft.

Das Konzept des Festivals ist simpel und dennoch vielschichtig: Alle teilnehmenden Kollektive und Institutionen präsentieren sich entweder selbst (mittels Performance / Konzert, dieses Jahr auch vorgefertigtem Video) oder entsenden eine/n Künstlerin, der/die als Repräsentantin handelt. Somit entsteht ein breites Programm aus Soundperformances, Konzerten, DJ-Sets und anderen akustischen Interventionen.

Stream: https://echoraeume.klingt.org/


Vergangene Termine

  • Sa., 12.12.2020 - Di., 15.12.2020

    Jeweils 19:00 - 22:00

    Online-Stream unter echoraeume.klingt.at
    jeweils von 19-22 Uhr

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.