Diverse Musik · Theater

Jagoda Szmytka - Limbo Lander


To perform/live/think/make music: Das Stück ist eine Studie über die Identitätsbildung eines jungen Ensembles – einer Gruppe von jungen Menschen, die zum Symbol für eine Generation im Konflikt zwischen der Sehnsucht nach Zusammengehörigkeit und dem Sich-nicht-binden-dürfen/können/wollen werden.

Kommunikation findet zu einem wichtigen Teil nur noch auf virtueller Ebene statt: Durch die dabei auftretenden Verzerrungen und Deformationen ihrer oftmals fragmentarischen Sätze und dem ständigen Sprachwechsel entstehen musikalische Komplexe, die in «Limbo Lander» zu einem vielschichtigen Musiktheater verflochten werden.

Interpreten:
Ensemble Interface, Ensemble, Performance, Konzept
Kurt Dreyer, Szene
Damjan Jovanovic, Live-Video
Moritz Büchner, Video
Alexander Hofmann, Klanggestaltung, Tonmeister


Vergangene Termine