Theater

Jacob Banigan - Game of Death


Ein sprühendes Impro-Solo mit feinstem englischen Humor.

Jacob Banigan, Impro-Begeisterten bekannt als Mitglied der English Lovers, verwendet in seinem Soloabend, mit dem er bereits in ganz Europa auf Tour ging, drei Wahrsagekarten, Inspirationen und Interpretationen aus dem Publikum, eine Eieruhr und den Zufall, um die Dramaturgie des Abends ins Rollen zu bringen: Wer wartet hinter der Tür? Wann wird der Tod kommen? Wie viel an dieser Performance ist vorbestimmt? Entsteht alles aus dem Moment? Oder erfüllt der Darsteller einfach nur sein Schicksal?

In englischer Sprache


Vergangene Termine