Jazz

Jack Marsina & Flo’s Jazz Casino


Volare: auf den Suren der großen Crooner - von Frank Sinatra bis Dean Martin - eine musikalisch hinreißende Zeitreise in die Clubs und Casinos des früheren 20. Jahrhunderts...

Mit COOLIN’ gehen Jack Marsina und Flo Baumgartner’s Band Flo’s Jazz Casino, stilistisch und kompositorisch gesehen, neuere Wege. Natürlich ist und bleibt Jack Marsina der klassische Crooner, der er schon immer war, jedoch haben sich neue Farben und Elemente in seine Vocals gemischt und auch Flo’s Jazz Casino ist und bleibt eine klassische Jazzband. Da jedoch Sänger und Trompeter Jack Marsina, Bandleader und Drummer Flo Baumgartner sowie der Pianist und Arrangeur Rob Sölkner auf diesem zwölf Titel umfassenden Album, mit insgesamt sieben Eigenkompositionen aufwarten, klingt das Album frischer, bunter, grooviger und auch mal nach Bossa Nova, Salsa, Blues, Lounge Music oder einem aus der Reihe tanzenden Hip Hop - Tango.
Die Lyrics wechseln hin und her zwischen der italienischen und der englischen Sprache und schon das mediterrane Cover der CD verrät, dass die Musik darin gänzlich dem Sommer frönt.
Ein Streichoktett hüllt die Band auf vier Stücken in eine romantisch- nostalgische Klangwolke die an das Hollywood der 1950er Jahre erinnert. Zusätzlich hat sich die Band mit dem Posaunisten Alois Eberl (Thomas Gansch Big Band, Michel Camilo, James Morrison) und den beiden Saxophonisten Florian Bramböck (Vienna Art Orchestra, Maria João, Saxofour) sowie Yvonne-Stefanie Moriel (Vienna BigBand Project, Marianne Mendt Nachwuchsförderpreis, Young Masters Stipendium Outreach Festival) einige der besten Bläser Österreichs ins Studio eingeladen. Percussion spielt Michael Mittersteiner (North Sea Jazzfestival, Burghausen Jazzfestival)
Auch Sängerin Sara De Blue (The Voice Of Germany, 1. Preis Cerbul De Aur, Dancing Stars, ORF Allstars Band) ist mit dabei und singt mit Jack Marsina ein Duett.
Recorded wurde das Album in mehreren Etappen, von Erich Pintar und Matthias Kronsteiner im Studio Weinberg in Oberösterreich (Juli 2019) sowie von Joe Laube im Studio Sillton in Tirol (September - Oktober 2019).

Mix: Lukas Hillebrand (Wien)
Vocals & Trumpet: Jack Marsina
Piano: Rob Soelkner
Double Bass: Florian Hupfauf
Drums: Flo Baumgartner


Vergangene Termine