Alte Musik · Klassik

J.S. Bach, Johannespassion


„Passio“ – Passion steht einerseits für die Leidensgeschichte Jesu, andererseits wird jemand, der eine Tätigkeit mit Passion ausübt, als „leidenschaftlich“ bezeichnet.
Bachs Johannespassion ist ein wahrhaft leidenschaftliches Werk. Die Musik Bachs setzt durch das Wechselspiel von Chor und Orchester und die gekonnte musikalische Ausgestaltung des Textes ungeahnte Emotionen frei.

Elisabeth Breuer – Sopran MUSICA COELI – Graz
Karin Prenner – Alt Orchester auf Originalinstrumenten
Gernot Heinrich – Tenor
Ewald Nagl – Bass
Jesus: Markus Bauer Kammerchor Norbert Artner
Pilatus: Manuel Millonig Herwig Wiener-Püschel – Dirigent

Karten unter:
0664 1940028 , über die Homepage www.artnerchor.at und Buchhandlung Heyn


Vergangene Termine