Pop / Rock

Iva Nova


"Iva Nova ist definitiv die angesagteste weibliche Band in ganz Russland!" (Rolling Stone).

Die vier experimentierfreudigen Damen von Iva Nova aus Sankt Petersburg holen sich die Inspiration in der slawischen Folklore. Die Musik der Band hat aber einen gänzlich eigenen wie auch wilden Touch - ihr musikalischer Ausdruck ist mächtig energiegeladen und temperamentvoll bis hin zu verspielt und humorvoll, weiblich und stolz.

Die wilde, vor Lebenslust sprühende Art der Musikerinnen zeigt aber auch eins: hier tritt eine Sorte Frau auf, die sich von den Patriarchen in ihrem Heimatland sicher nicht viel sagen lässt. Sie schaffen es, ihr Publikum vom ersten Moment an mitzureißen. Slawische Tänze werden mit zackigen Ska-Rhythmen und Rock-Ausbrüchen aufpoliert. Akkordeon-Läufe kreuzen sich mit Synthie-Sequenzen, virtuose Bassläufe und treibende Beats ergänzen sich prächtig. Schmissig klingt das meistens, erfordert aber rhythmische Präzisionsarbeit - die alle Musikerinnen uhrwerkmäßig leisten.

Ekaterina Fedorova - Schlagzeug, Perkussion
Anastasia Postnikova - Gesang, Synthesizer, Perkussion
Natalia Potapenko - Akkordeon
Galina Kiseleva - Bass


Vergangene Termine