Film

Italienisches Kinofestival


Das italienische Sprach- und Kulturinstitut „Dante Alighieri“ und das Metropol Kino präsentieren vom 7.11. bis 11.11. das italienische Kinofestival. Die Eröffnung findet um 19 Uhr in Anwesenheit von Herrn Giorgio Marrapodi, Botschafter Italiens in Wien, statt.

Eine spannende Woche, die der italienischen Filmtradition gewidmet ist, steht vor der Tür.

Das italienische Sprach- und Kulturinstitut „Dante Alighieri“ und das Metropol Kino präsentieren vom 7.11. bis 11.11. das italienische Kinofestival. Die Eröffnung findet um 19 Uhr in Anwesenheit von Herrn Giorgio Marrapodi, Botschafter Italiens in Wien, statt.
Aktuelle und brisante Themen wie die Flüchtlingskrise in Süditalien und die Ungerechtigkeit in der Arbeitswelt stellen den Schwerpunkt dieser Filmreihe dar.

Das Metropol Kino zeigt in Originalsprache mit deutschen Untertiteln Fuocoammare/ Seefeuer, goldener Bär der 64. Berlinale und ins Rennen um den Oscar für den „Besten fremdsprachigen Film, die erfolgreichste Filmkomödie Quo Vado?/Der Vollposten, Il capitale umano/ Die süße Gier, und Pasolini.

Kino heißt Leidenschaft, Geschichten, aber auch Menschen. Entdecken Sie das Schicksal vieler Menschen, die ihr Leben als Drehbuch niedergeschrieben haben.


Vergangene Termine