Vortrag · Diverses

Ist Gott Feminist? Islamische und Christliche Stimmen im Ringen um Frauenrechte


Welche Rolle spielen Religionen im Einsatz für Frauenrechte als Menschenrechte? Dieser Frage nachgehend thematisiert der Vortrag ausgewählte liberale Positionen sowie die Mobilisation religiös-fundamentalistischer Gruppen.

Gemeinsam soll darüber hinaus diskutiert werden, ob und wie religiöses Potenzial auch für säkulare Gesellschaften fruchtbar gemacht werden kann.

Irene Klissenbauer ist Sozialethikerin und Universitätsassistentin an der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Religions- und Weltanschauungsfreiheit, religiöses Engagement für Geschlechtergerechtigkeit sowie religiös-feministischer Onlineaktivismus in Christentum und Islam.


Vergangene Termine