Jazz · World Music · Diverse Musik

Isfar Sarabski & Band


Sarabski verbindet Jazz mit Einflüssen der traditionellen aserbaidschanischen Mugham-Musik – einem althergebrachten Musikstil, der seinerseits ebenfalls auf Improvisation basiert.

Im Kaukasus-Staat Aserbaidschan gibt es seit Sowjet-Zeiten eine vitale, vielseitige Jazz-Szene. Isfar Sarabski hat bereits zahlreiche Preise und Wettbewerbe gewonnen, unter anderem den Solo-Piano-Wettbewerb beim Montreux Jazz Festival im Jahre 2009.

Sarabski trat bei Festivals in Baku, in der Schweiz, in Norwegen, Russland und Georgien ebenso auf wie gemeinsam mit Herbie Hancock & Friends 2012 in Paris, wo er auch den "International Jazz Day Award 2015" erhielt.

Besetzung:
Isfar Sarabski, Piano
Shahriyar Imanov, Tar
Sasha Zinger, Drums
Aleksey Miltix, Cello
Ilgar Rzayev, Violine
Umida Abasova, Violine
Makar Novikov, Bass
Osman Eyublu, Violine


Vergangene Termine