Kabarett

Isabella Woldrich - Artgerechte Männerhaltung



Statt abgehobener Wissenschaft erklärt die Psychologin die Missverständnisse zwischen Mann und Frau und gibt ihren GeschlechtsgenossInnen Hinweise, wie man mit "unerwünschtem Verhalten" des Liebsten umgehen kann.

Statt abgehobener Wissenschaft erklärt die Psychologin die Missverständnisse zwischen Mann und Frau und gibt ihren GeschlechtsgenossInnen Hinweise, wie man mit "unerwünschtem Verhalten" des Liebsten umgehen kann und warum man einen Seitensprung nicht immer gleich persönlich nehmen muss.

Artgerechte Männerhaltung beginnt mit der Auswahl des passenden Exemplars und endet dann, wenn es Zeit ist, ihn in die Wüste zu schicken. Dazwischen spielen sich in Beziehungen kommunikative Guerillakriege, weiters Eifersucht, Seitensprünge und der ganz normale Alltagswahnsinn ab. Woldrich trifft auf den Punkt und verschont weder Männchen, Weibchen, noch Singles. Isabella Woldrich ist Klinische und Gesundheitspsychologin. Nach ihrem Studium an der Universität Salzburg eignete sie sich umfassende Methodenkenntnisse aus der Verhaltens-, Systemischen und Hypnotherapie an. Laufende Weiterbildung, ein fundiertes Expertennetzwerk und hoher Respekt vor der Autonomie und Individualität des Menschen prägen ihre Handlungsweise. Seit 2000 bietet sie in ihrer Praxis in Linz bzw. in Wien psychologische Behandlung und Beratung zu den Schwerpunkten Beziehung, Kommunikation, Angst, Panik, Persönlichkeitsentwicklung, uvm. an. Auch Firmenkunden finden bei Woldrich kompetentes, lösungsorientiertes und fundiertes Coaching für Führungs-, Mitarbeiter- und persönlich-strategische Fragen bzw. eine erfahrene Trainerin in den Bereichen Kommunikation, Konfliktmanagement, Führungskräftetraining und Burnoutprophylaxe. Seit Jahren arbeitet Isabella Woldrich eng mit der Body & Health Academy Haslach, der Karriereberatung der WK OÖ, der Firma Vitamed und vielen anderen Institutionen als Referentin bzw. Beraterin zusammen. Im Jänner 2009 erschien ihr erstes Buch „Artgerechte Männerhaltung“ im Üeberreuter-Verlag, im August 2010 folgte ihr zweites Buch „Vom Macho zum Frauenflüsterer“. Seit Frühjahr 2010 ist sie auch als Kabarettistin mit ihrem Programm „Artgerechte Männerhaltung“ zu sehen.