Kabarett

Isabella Woldrich - Artgerechte Frauenhaltung


Nach der "Artgerechten Männerhaltung" begibt sich Isabella Woldrich erneut ins Beziehungsgehege und erklärt was sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten in diesem Bereich verändert hat.

Die Frau von heute ist gebildet, finanziell unabhängig und anspruchsvoll und Männer sind gefordert, ihre Verhaltensweisen ändern um im Geschlechterkampf überleben können. Von Machos und Frauenflüsterern, Wasserbüffeln und Elfen bis hin zu Testosteron-Therapien für Weicheier, von der schleichenden Kastration des Männchens und wieso ein übervoller Mülleimer das weibliche Verlangen tötet – all das und noch viel mehr gibt’s im neuen Kabarettprogramm von Isabella Woldrich.


Vergangene Termine