Kabarett

Irmgard Knef - Ein Lied kann eine Krücke sein


90 Jahre und kein bisschen leise … Irmgard Knef, Alterspräsidentin des deutschen Kabarett-Chanson, feiert in ihrem neuen, mittlerweile 8. Soloprogramm, das Leben und die Liebe. Wenn auch ein wenig gebrechlich, präsentiert sie doch mit ungebrochenem Kampfgeist neue Geschichten, neue Chansons und bekannte Songs, die man so noch nicht gehört hat. Dankbar, noch Mumm in den Knochen zu haben statt Honig im Kopf, bietet die witzig-skrurrile Entertainerin dem Alter die Stirn und dem Publikum kurzweilige Unterhaltung. Diese Frau lässt sich nicht in die Suppe spucken – erst recht nicht, wenn man sowieso bald den Löffel abgeben muss.


Vergangene Termine