Literatur · Theater

Iris Blauensteiner & Christoph Ransmayr lesen


Im Jahr 2018 erhielt Iris Blauen­steiner den Förderungspreis für Literatur, sie liest aus dem Band „Kopfzecke“ (Kremayr & Scheriau, 2016). Christoph Ransmayr wurde mit dem Würdigungspreis für Literatur ausgezeichnet und liest aus seinem 2012 erschienenen Buch „Atlas eines ängstlichen Mannes“.

Einführung und Moderation: Julia Danielczyk, Literatur­referat, MA 7


Vergangene Termine