Theater

Iphigenie in Wean


Die Geschichte einer jungen Frau im Abwärtsstrudel

Diese Adaptierung eines englischen Theaterstücks zeigt die Geschichte von Effie, einer jungen Frau, die im Abwärtsstrudel zwischen Alkohol und Drogen einen unerwarteten Lebenswandel erfährt. Gerade als sie sich dazu entschließt diesen anzunehmen, bemerkt sie, dass dieser ihr jedoch nicht vergönnt scheint. Das Stück behandelt intensiv auch die gesundheitspolitische Situation (Ärztemangel, zu wenige Krankenbetten, etc.), welche nun aktueller ist denn je. Die Intelligenz des Stückaufbaus und die Brutalität der Worte gehen unter die Haut und hinterlassen beim Publikum Gänsehaut.

Es spielt: Iris Schmid. Regie: Corinna Harrer


Vergangene Termine