Pop / Rock

Intertonale Scheibbs - Eröffnungskonzert - Oehl


Die fünfte Ausgabe der Intertonale geht programmgemäß von 11. bis 17. Juli über die Bühne.

Die österreichisch-isländische Popformation Oehl wird am Rathausplatz die INTERTONALE #5 eröffnen. Ihre Texte sind deutschsprachig, kühl und melancholisch, getragen von luftig-eleganten Synthie-Grooves. „Wunderbar cooler, unkitschiger Pop. Sehr klug und künstlerisch besonders.“, sagt Herbert Grönemeyer, mit dem die Band letztes Jahr durch Deutschland und Österreich tourte. Ihr Debütalbum „Über Nacht“ erschien im Jänner bei Grönemeyers Label Grönland Records.

OEHLMUSIC.COM

Exklusiv für diesen Abend werden Oehl vom

INTERTONALE-Orchester mit MusikerInnen aus

der Region unterstützt.
Arrangements: Arnold Zamarin

​INTERTONALE-Orchester

​Dominik Fischer - Geige
Marlene Hengstberger - Geige
Daniel Fischer - Bratsche
Sebastian Neulinger - Cello
Katharina Zeller - Horn
Doris Neubacher - Horn
Taiko Distelberger - Bassposaune
Raphael Meinhart - Marimba, Vibraphon und Glockenspiel


Vergangene Termine