Vortrag

Interpersonal Mindfulness - Achtsamkeit in Beziehungen kultivieren


In Beziehungen finden wir Freude, Anerkennung, Wertschätzung, aber auch leidvolle Erfahrungen; den Wunsch, dass der Moment anderes sein möge, die Sehnsucht nach Veränderung.

Oft funktionieren wir in unseren Beziehungen rein automatisch. Ohne dass es uns bewusst ist, werden wir von Vorlieben und Abneigungen, Vermutungen und Vorurteilen gelenkt.

Die Entwicklung zwischenmenschlicher Achtsamkeit (Interpersonal Mindfulness) macht es möglich, dass wir für uns selbst und für andere präsenter und fürsorglicher werden. Der Interpersonal Mindfulness-Kurs basiert auf der Praxis des „Einsichts-Dialog“ (Insight Dialog), der von Gregory Kramer entwickelt wurde.


Vergangene Termine

  • Do., 18.01.2018 - Do., 15.03.2018

    Jeweils 18:30

    Voraussetzungen: Absolvierter MBSR oder MBCT oder MSC Kurs oder lange Meditationserfahrung.
    Das Angebot richtet sich in besonderer Weise auch an zertifizierte oder in Ausbildung befindliche MBSR/MBCT/MSC Lehrer.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.