Klassik

Internationales Klavierfestival junger Meister


Der Internationale Konzertverein Bodensee e.V. veranstaltet über Ostern 2015 zum 11. Mal das Internationale Klavierfestival junger Meister. Erneut werden sich zahlreiche hochbegabte Tastenkünstler aus aller Welt im Festivalzentrum Lindau einfinden, um sich rund um den Bodensee in vielfältiger Weise zu präsentieren.

Dabei sind sie nicht nur in Recitals, sondern auch als Solisten mit der Kammerphilharmonie Graubünden und der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz in Ravensburg, Memmingen, Lindau, Konstanz und Bregenz zu hören. Ein öffentlicher Meisterkurs mit dem weltweit renommierten Dozenten Prof. Matti Raekallio bietet den Teilnehmern weitere Impulse und dem Publikum tiefe Einblicke in die Welt der Musik.

Der abschließende Höhepunkt des Festivals findet am 12. April 2015 wieder in dem Kulturtempel der Region, dem Bregenzer Festspielhaus, statt. Der erst 13-jährige hochbegabte Pianist Robert Neumann aus Stuttgart und die internationalen Preisträger Shaun Choo aus Singapur sowie Kang-Un Kim aus Südkorea präsentieren gemeinsam mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz Klavierkonzerte von Prokofjew, Rachmaninow und Tschaikowsky und somit einen großartigen “Russischen Abend”, ein Klangerlebnis der Superlative, für das es gilt, sich frühzeitig die Karten zu reservieren.


Vergangene Termine