Klassik

Internationales Heinrich Ignaz Franz Biber Festival 2019


Unter dem Thema „Barockmusik und die Regionen Europas“ werden wir neue Aspekte beleuchten: nach früheren Editionen des Festivals, die Musik mit Kulinarik verbunden haben, oder auch Musik mit naturkundlichen Vorträgen oder Musik mit dem lyrischen Wort, geht die siebente Ausgabe neue Wege: Wir nähern uns der Länderkunde mit einem Fokus auf Galizien. Der nächste Sicht ist auf die Slowakei, in Identität und Klang. Das weit entfernte Norwegen ist von vielen Ähnlichkeiten und ebensovielen Besonderheiten geprägt. Und schliesslich Salzburg, jenes europäische Unikum, als „melting pot“ und Brutstätte herausragender Kunst.


Vergangene Termine