Diverses · Volksmusik

Internationaler und 50. NÖ Jagdhornbläser-Wettbewerb


An zwei Bewerbstagen (21./22. Juni) stellen die besten 1.000 Jagdhornbläser mit insgesamt 80 Bläsergruppen ihr musikalisches Feingefühl unter Beweis. Wertungsrichter beurteilen die Fertigkeiten der Teilnehmer in drei Leistungsgruppen. Das Jagdhornfest ist ein Event für die ganze Familie. Die Besucher erwartet ein feierliches Programm im malerischen Schlosspark-Ambiente sowie herrliche regionale Kulinarik.




  1. Bewerbstag (21. Juni): 15.00 bis 17.30 Uhr, anschließend Abendprogramm mit Musikantenstammtisch und der „Mostbratlmusi“.


  2. Bewerbstag (22. Juni): 09.00 bis 18.00 Uhr; Nachmittagsunterhaltung mit der „Wieselburger Tanzlmusi“, nach der Siegerehrung mit der Blasmusikgruppe „die.tschechen!“.



Vergangene Termine