Literatur

Interkulturelle Lesung von SchriftstellerInnen mit Migrationshintergrund anlässlich des Welttages der Poesie 2016


Aus ihren Werken lesen die SchriftstellerInnen:

Ishraga M. Hamid (Österreicherin aus dem Sudan)

Anton Marku (Österreicher aus dem Kosovo)

Hüseyin Simsek (Österreicher aus der Türkei)

Serafettin Yildiz (Österreicher aus der Türkei)

mit musikalischer Begleitung von H.Cakmak

Organisiert von Kemal Soylu im Namen des Vereins DIALOG


Vergangene Termine