Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Instagram Now!


Instagram ist eine Größe im Internet. Die soziale Plattform wird von rund 500 Millionen Menschen dazu genutzt, das unmittelbar Erlebte über Serien von Fotos mit reellen und virtuellen Freunden zu teilen. Auch viele Künstler verwenden das Medium, um durch und über Bilder zu kommunizieren.

Den Monat der Fotografie nimmt das Belvedere zum Anlass, in einer kleinen Ausstellung darüber zu reflektieren, wie Künstler in Österreich auf Instagram ihr eigenes Schaffen fotografisch kontextualisieren. Inspirierendes, Unfertiges, Alltägliches und Dokumentarisches trifft auf den Microblogs von Künstlern aufeinander. Die Ausstellung versucht, die verschiedenen Bildwelten zurück in den realen Raum zu übersetzen und dabei den neuen Bildsprachen nachzugehen, die sich durch die Möglichkeit, mit Handykameras immer und überall Schnappschüsse zu machen, entwickelt haben.

Josefin Arnell, Anna-Sophie Berger, Daniel Ferstl, Philipp Fleischmann, Franz Graf, Kristina Kulakova, Philipp Kurz, Lazar Lyutakov, Josip Novosel, Rade Petrasevic, Stefan Reiterer, Judith Rohrmoser, Alex Ruthner, Björn Segschneider, Titania Seidl, Tamuna Sirbiladze

Die Ausstellung ist bis 30. November 2016 im Spitzhof des Unteren Belvedere zu sehen.

Eröffnung
Es sprechen
Agnes Husslein-Arco, Direktorin
Salvatore Viviano, Kurator
Severin Dünser, Kurator


Vergangene Termine