Pop / Rock

Innsbruck singt: für Markus Wilhelm


Markus Wilhelm, geboren 1956 im Ötztal, betreibt in Sölden einen kleinen Bergbauernhof und betätigt sich seit Jahrzehnten als freier Publizist. Er begann eine Schauspiel- und Regieausbildung, die er abbrach, studierte danach in Innsbruck einige Semester Germanistik und Philosophie. Gemeinsam mit Felix Mitterer war er Mitbegründer der Tiroler Literaturzeitschrift "Föhn" (1978–1981) sowie Gründer und alleiniger Autor des neuen, politischer ausgerichteten "Föhn" (1984–1998).
Seit 1984 schreibt Markus Wilhelm über Missstände und Vorgänge in der Tiroler Politik, Wirtschaft und Kulturszene. Seit 2004 betreibt er die Website dietiwag.org (bis 2005 unter dietiwag.at), die er aus Protest gegen ein geplantes Wasserkraftwerk initiierte. Mittlerweile ist er einer der einflussreichsten "Polit-Blogger" Österreichs. Penibel recherchierte Fakten und harte Polemik sind sein Markenzeichen.
Er deckt immer wieder Korruption und politische Missstände auf, was bereits Rücktritte zur Folge hatte. Auf seinem Blog wurden auch erstmals die Vorwürfe des Machtmissbrauchs rund um Gustav Kuhn, den inzwischen zurückgetretenen künstlerischen Leiter der Tiroler Festspiele Erl, publik gemacht.

17:45 mais uma
18:30 panergy steeldrum orchestra
19:15 landes-un-üblicher empfang
streetnoise orchestra
im turm

20:00 intro: magdalena hoffmann (harfe)
vokalensemble vocapella l kammerchor collegium vocale
juko jugendchor innsbruck l kammerchor innsbruck
eva maria gintsberg.
21:00 fürbitten l georg willi.
predigt l festrede: elisabeth kulman
& großes ermutigungs-singen.singen

22:00 comedian feminists
22:30 judith keller: brecht, weill
23:00 insingizi l mozulu art
mod: thomas pupp l bernhard sieberer
dazwischen immer und immer wieder:
thomas lackner als ungustl
IM GARTEN

20:15 JAZZSZENETiROL.
mit offener Bühne.
21:00 noisedann. d.oberkofler
22.00 bluatschink.
moderation: staatstheater. in dill & düll.
DRUNT IM KELLER

21:00 blushing melons#melonade
21:45 CLARA LUZiA
23:15 REBEL MUSiG dj set
23:45 MOTHERS CAKE.


Vergangene Termine