Kunstausstellung

Ingolf Ebeling - Liebste Sina ..


Sonnenstrahlen und Liebesgrüße - die galerie gugging tritt mit ihrer Schau ingolf ebeling - "Liebste Sina..." als Vorbote für den Frühling auf. Das Werk des deutschen Künstlers wird erstmals in einer Galerie zu sehen und somit auch käuflich erwerbbar sein.

Ebeling, der hauptsächlich an Serien arbeitet, reduziert seine Zeichnungen in Form und Farbe auf das Wesentliche und zeigt dabei ein unglaubliches Gespür für Ästhetik und Komposition. Schrift ist ein wichtiger Bestandteil seiner oft konzeptuellen Werke, sie dient ihm als formales und inhaltliches Ausdrucksmittel. Antrieb für sein Schaffen ist die Liebe, die er in seiner Kunst zelebriert.

1991 begann der Autodidakt sich künstlerisch zu betätigen, seit 2002 ist er regelmäßiger Gast des atelier gugging. Im Mai 2006 begann er mit dem Langzeitprojekt "Der Sonnenstrahlenmillionär", im Zuge dessen er eine Million Sonnenstrahlen auf über 42.000 selbst gestalteten Postkarten an seine "liebste Sina" "verschickt". Mittlerweile sind ca. die Hälfte der Karten entstanden. Angelehnt an dieses Projekt gestaltete der Künstler eigens für die Präsentation in der galerie gugging 200 Postkarten. Eine Auswahl davon wird neben größeren Schriftbildern gezeigt.

"Der Sonnenstrahlenmillionär" wurde vor kurzem im museum gugging vorgestellt und wird noch bis 7. September 2014 dort zu sehen sein.

Mo. bis Fr. 10 bis 18 Uhr



Vergangene Termine