Literatur

Ingeborg Schwab liest Doris Lessing


Am 17. November jährt sich zum zweiten Mal der Todestag der südamerikanischen Schriftstellerin Doris Lessing.
Aus diesem Anlass hat die Wiener Schauspielerin Ingeborg Schwab eine Lesung erarbeitet, welche im wahrsten Sinne des Wortes den Rahmen sprengt.
„Das goldenen Notizbuch“, Hauptwerk der Autorin, zerfällt in vier einzelne Notizbücher, die alle von Schwab präsentiert werden. Dabei tritt sie auch in einen interaktiven Dialog mit dem Publikum ein.


Vergangene Termine