Klassik

Ines Schüttengruber, Klavier


„Das Haydn-Haus muss klingen!“ Unter diesem Motto stehen die kammermusikalischen Serenadenkonzerte in Haydns ehemaligem Wohnhaus. In Kooperation mit dem Joseph-Haydn Konservatorium finden an jedem letzten Freitag im Monat von Mai bis Oktober abendliche Kammerkonzerte mit Ensembles und Studierenden statt. Bei Schönwetter erklingt Haydns Musik und die seiner Schüler und Zeitgenossen im romantischen Innenhof.

Der kürzlich restaurierte Walter-Flügel – ein Originalinstrument aus der Zeit Haydns - wird im Rahmen dieser Konzerte erstmals wieder konzertant gespielt werden – ein einmaliger Hörgenuss im authentischen Ambiente des ehemaligen Arbeitszimmer Joseph Haydns.

Anmeldung unter:

[email protected]


Vergangene Termine