Jazz

Ines Kolleritsch


Ines Kolleritsch ist Jazzsängerin, Pianistin und Bandleaderin verschiedenster Projekte. In ihren Kompositionen erzählt sie vom Entfliehen aus einer surrealistischen Welt, von den wunderbaren und schrecklichen Zeiten des Erwachsenwerdens und dem Leben einer jungen Musikerin. Ihr Solo-Projekt besteht aus Eigenwerken, Arrangements von modernen Jazz-Interpreten und lateinamerikanischen Liedern. Unterstützt wird sie von Cemre Yilmaz und Ania Jásniak, die ebenso Jazzgesang auf der Kunstuniversität Graz studieren. Gemeinsam erschaffen sie einen faszinierende Raum aus kräftigen und sanften Tönen, dunklen Stimmfarben und melancholisch, verspielten Melodien.

Die weiteren Projekte der Südoststeirerin sind abwechslungsreich und äußerst aktiv: Das poppige Modern-Jazz-Quartett AMADEUS VÚLKAN veröffentlicht im Frühling 2017 das erste Album “For Rosemary”. Die Groovepop-Band KAIKO präsentierte im Herbst 2016 mit “Brick by Brick” ihr vielgelobtes Debut und mit SWINGWAGON bietet die vielfältige Künstlerin feinsten Gypsy-Jazz mit grooviger Swing-Attitüde. Seit 2015 organisiert sie außerdem ein monatliches Charity-Event. Beim “Solidarity Evening” kommen Musiker, Tänzer und Spaßmacher zusammen, um Grazer MegaphonverkäuferInnen finanziell zu unterstützen.


Vergangene Termine