World Music

Indian Air – Sitar Diaries


Klaus Falschlunger präsentiert seine neue CD Sitar Diaries im Rahmen der Konzertreihe 'Spektakel in Bewegung'.

Seitdem der österreichische Musiker Klaus Falschlunger vor über 20 Jahren mit der indischen Sitar in Berührung gekommen ist, hat er sich zu einem Könner auf dem Instrument und einem aktiven Vertreter der indisch-europäischen Szene in Europa entwickelt. Er zählt derzeit zu den erfolgreichsten und vielseitigsten Sitarspielern Europas.
Nach dreijährigem Studium in New Delhi und Varanasi in Nordindien, später in Wien lotete er mehr und mehr seine musikalischen Grenzen und die des Instruments aus. So finden sich in seinen Kompositionen unterschiedlichste Elemente aus indischer Musik, Jazz, Folk und Rock/Pop wieder.

Mit dem Trio „Indian Air“ präsentiert er seine neue CD „Sitar Diaries. Dabei werden traditionelle indische Musik mit modernem Jazz, Folk und Pop gemischt. Eine faszinierende Mischung exotischer und wohlbekannter Klänge – mitreißend, jazzig, raffiniert…

Klaus Falschlunger (sitar)
Clemens Rofner (doublebass)
Tobias Steinberger (perc.)

Das Konzert findet im Rahmen der Musikreihe „Spektakel in Bewegung“ statt – eine Musikreihe für Verborgenens, Unerhörtes und Grenzenloses.


Vergangene Termine

  • Do., 12.05.2016

    19:30

    Karten an der Abendkassa ab 18 Uhr erhältlich. Reservierungen online http://spektakel.wien/event/spektakel-in-bewegung-klaus-falschlunger-indian-air-cd-praesentation/

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.