Zirkus · Theater

in_tensegrity - Striking Roots into the Void



IN_TENSEGRITY
STRIKING ROOTS INTO THE VOID
Luftakrobatik & Cello
Abendvorstellung
Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 12 Jahren
Dauer ca. 60 Minuten

'Striking Roots into the Void' ist eine interdisziplinäre Luftakrobatik Performance mit live Cello, das auf dem experimentellen Zusammenspiel von Musik und Bewegung basiert. An und mit einer von der Decke schwebenden Baumwurzel schaffen die Cellistin und die Luftakrobatin ein multisensorisches Erlebnis voller poetischer Bilder, verzaubernder Klänge und energiegeladener Ästhetik.
„Die Luftartistik und die Musik selbst erzählen von Zuständen in der Schwebe und erörtern die Fragen: Wie finden wir Halt in einer Welt der Unsicherheit? Was heißt es verwurzelt zu sein?“
Im Sinne des Zeitgenössischen Zirkus geht es weniger um spektakuläre Tricks und Heldentum, als vielmehr darum, etwas durch die akrobatische Bewegung an sich zu erzählen.
Idee & Performance: Carmen Raffaela Küster
Cello & Performance: Nicola Tobias
Aerial Counterweight: Gernot Bitschi
Technik: Stefan Kubalek

INTENSEGRITY
Verein für Bewegungskünste
2006 gründeten Gernot Bitschi, Linda Lou Küster und Carmen Raffaela Küster den Verein für Bewegungskünste in
tensegrity. Zusammen mit anderen Künstler:innen entwickeln sie unterschiedliche Performance-Formate an der Schnittstelle von Zeitgenössischem Zirkus, Tanz, Musik, Theater & Performance.
in_tensegrity setzt sich zum Ziel, die zeitgenössischen und physischen Formen künstlerischen Ausdrucks voranzutreiben:
"Die Begeisterung für die niederschwellige und dennoch tiefgründige Kunst des Zeitgenössischen Zirkus, der allen einen besonderen kreativen Raum zur Entfaltung bietet, hat die drei mit ihren unterschiedlichsten Hintergründen zusammengebracht, um gemeinsam ihre so unterschiedlichen Kompetenzen synergetisch zu vereinen und in kollektiven künstlerischen Prozessen eigene Stücke zu erschaffen."
www.in-tensegrity.com

eine Vorstellung im Rahmen von
CIRQUE NEUBRUCK
Festival für Zeitgenössischen Zirkus
16. bis 19. September 2021
https://www.cirque-neubruck.at

mit dankenswerter Unterstützung von
BRAUUNION ÖSTERREICH AG, Brauerei Wieselburg
https://www.wieselburger.at

in Zusammenarbeit mit der
MUSIKFABRIK NIEDERÖSTERREICH
https://www.musikfabrik.at

Tickets gibt's hier: https://ntry.at/cirqueneubruck/performances/13351?l=de


Aktuelle Termine

  • Fr., 17.09.2021

    20:00 - 21:00
  • Sa., 18.09.2021

    20:00 - 21:00