Theater

in.memoriam: Alfred Grünfeld - Musik, ers elbst und mehr


Otto Brusatti und Isabella Sommer im Gespräch über Alfred Grünfeld . Seine Musik wird sowohl von der gerade erschienenen CD „Grünfeld spielt in Wiener Salons“ als auch live zu Gehör gebracht. Alfred Grünfeld (1852 -1924), in Prag als Sohn eines jüdischen Lederhändlers geboren, war ein österreichischer Pianist, Komponist und Musikpädagoge und erreichte einen hohen Bekanntheitsgrad vor allem durch den Vortrag seiner Konzertparaphrasen von Strauss-Walzern.


Vergangene Termine