Theater

Theater des Kindes - In 80 Tagen um die Welt



Nicht mit dem Finger auf der Landkarte, sondern mit viel Fantasie, Humor und einer Prise Exotik werden die Zuschauer Mitreisende in einem mitreißenden Abenteuer.

Um die Welt in 80 Tagen?
Heute schafft man das natürlich in weniger als 80 Stunden,
aber vor 150 Jahren war das noch ein Abenteuer,
das so gut wie unmöglich schien.

Der exzentrische englische Gentleman und Pünktlichkeitsfanatiker Phileas Fogg
hat um 20.000 Pfund Sterling gewettet, dass er es schafft,
in 80 Tagen einmal rund um die Welt zu fahren.

Gemeinsam mit seinem Diener Passepartout begibt er sich auf eine Reise,
die von Gefahren und Abenteuern nur so wimmelt.

Und dass ihnen auf Grund einer Verwechslung ein Detektiv aus London auf den Fersen ist,
macht das Ganze nicht einfacher.

Basierend auf der weltberühmten Erzählung von Jules Verne,
die oft verfilmt wurde,
bringt das Theater des Kindes eine Version mit 3 Schauspielern in über 20 Rollen auf die Bühne.

Theater des Kindes
Regie: Erik Etschel
Musik: Karl Lindner
Ausstattung: Natascha Wöss
Regieassistenz: Sabine Tödtmann
Lichtdesign: Franz Flieger Stögner
Spiel: Simone Neumayr, Katharina Schraml, Matthias Hacker

Ab 5 Jahren

  • Sa., 29.02.2020

    16:00
  • Sa., 14.03.2020

    14:00
  • Sa., 18.04.2020

    16:00