Musical · Theater

In 80 Tagen um die Welt



Phileas Fogg lässt sich in seinem Londoner Club auf eine Wette mit Stuart ein: Er behauptet, in 80 Tagen um die Welt reisen zu können! Mit seinem Diener Passepartout geht er auf die Reise; ihnen dicht auf den Fersen die von Stuart angeheuerte Detektivin Fionula Fix.

Foggs Zeitplan gerät in Gefahr: In Paris gerät er auf ein Fest der Glawari, in Rom fällt ihm Tosca in die Arme, in Beijing will Turandot ihn köpfen lassen! Dass Fogg am Ende dennoch triumphiert, ist ein Wunder wie aus der Großen Oper …

Musik von Gisle Kverndokk, Libretto von Øystein Wiik nach dem Roman von Jules Verne
Deutsch von Elke Ranzinger und Roman Hinze
In deutscher Sprache mit Übertiteln

LEITUNG
Musikalische Leitung
Stefan Diederich
Borys Sitarski
Inszenierung
Matthias Davids
Choreografie
Simon Eichenberger
Bühne
Hans Kudlich
Kostüme
Susanne Hubrich
Videodesign
Atzgerei
Lichtdesign
Michael Grundner
Dramaturgie
Arne Beeker

BESETZUNG
Phileas Fogg
Alen Hodzovic
Passepartout
Rob Pelzer
Fionula Fix
Daniela Dett
Aouda / Ensemble
Anaïs Lueken
Ruth Fuchs
Hanna Glawari / Tosca / Turandot / Minnie
Karen Robertson
Stuart / Holländer
N. N.
Punch
Riccardo Greco
Gernot Romic
Judy
Ariana Schirasi-Fard
Frau Kreti / Ensemble
Melanie Böhm
Mrs. Horn / Frau Zeta / Larga / Ensemble
Ruth Fuchs
Grisette / Tempeltänzerin / Ensemble
Lynsey Thurgar
Grisette / Ensemble
Anne-Mette Riis
Clottedcream / Pleti / Rallentando / Ensemble
Kevin Arand
Brickass / Kreti / Presto / Florestan / Steuermann / Ensemble
Peter Lewys Preston
Mr. Horn / Ensemble
Thomas Karl Poms
Gloates / Herold / Ensemble
Gernot Romic
Zeta / Vivace / Ensemble
Cedric Lee Bradley
Ensemble
Wei-Ken Liao
Dorit Oitzinger
Yuri Yoshimura
Bellypimple / Sciarrone / Chor
Bonifacio Galván
Throttlebottle / Chor
Tomaz Kovacic
Curlywave / Chor
Ulf Bunde
Spoletta / Chor
Ville Lignell
Dolcetta / Chor
Petra Göndöcs

Chor des Landestheaters Linz
Bruckner Orchester Linz

  • Do., 15.12.2016

    19:30
  • Mi., 28.12.2016

    19:30
  • Mi., 11.01.2017

    19:30
  • Do., 26.01.2017

    19:30
  • Fr., 27.01.2017

    11:00
  • Sa., 28.01.2017

    19:30
  • Mo., 30.01.2017

    11:00
  • Mo., 13.02.2017

    11:00
  • Mo., 13.02.2017

    19:30
  • Sa., 18.02.2017

    19:30
  • Sa., 04.03.2017

    19:30
  • Sa., 01.04.2017

    19:30