Theater

Improvisieren in den Herbstferien


Vier Tage Improvisation, vier Tage Kreativität und Spaß!

Willst du zuerst den Detektiv und dann den Mörder spielen – oder umgekehrt?
Wer hat Mrs. Dullingham ermordet und was hat der Regenschirm im Hinterzimmer zu bedeuten?
Und die wichtigste Frage: Wer spielt den Regenschirm?

Das und noch viel mehr wollen wir in diesen vier Tagen miteinander entdecken. Wir entwickeln spannende Figuren, lassen sie aufeinander treffen, denken uns Mordmotive und Alibis aus und erfinden so einen Krimi, der die Zuschauern das Gruseln lehrt.

Am Vormittag wird improvisiert, das Mittagessen bereiten wir gemeinsam zu
und den Nachmittag verbringen wir mit Stöbern im großen Kostümfundus, mit Bühnenbild bauen und Requisiten basteln.


Vergangene Termine